Kategorie: Fisch/Seafood


Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Butter, Süßrahm- 40
Karotte, roh 80
Sahne, 30% Fett 350
Steinbutt 500
Weißwein, Qualitäts-, 10 - 12° 125
Salz 1
Pfeffer, weiß 1
Kerbel 80
Schalotten 50
Wirsing, roh 400

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit


Zubereitung Steinbutt im Wirsingmantel

1. Die Steinbuttfilets in vier ungefähr gleichgroße, gleichdicke Stücke schneiden. Dazu am besten Enden und Spitzen abschneiden. Jedes Stück sollte ca. 100 gr. haben. Die Abschnitte fein würfeln, salzen, pfeffer und im Gefrierfach leicht anfrieren lassen. Mit dem Zauberstab pürieren und dabei 150 ml Sahne langsam zufließen lassen. Die Karotten schälen und in ganz feine Würfel schneiden. 1-2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, in einem Sieb auffangen und gut abtropfen lassen.

2. Von einem Wirsingkopf die äußeren und unansehnlichen Blätter entfernen. Ca. 8 große Blätter abtrennen und kurz blanchieren. Da immer ein Blatt beim Verarbeiten reißen oder brechen kann, bereitet man zur Sicherheit ein paar mehr vor.

3. Den restlichen Wirsing vierteln, den Strunk heraus schneiden und ein Viertel in feine Streifen schneiden und ebenfalls blanchieren. Das Fischpüree mit den Kartottenwürfelchen und den ausgedrückten Wirsingstreifen mischen.

4. Die Wirsingblätter mit der Fischfarce bestreichen und jeweils ein kleines Fischfilet darauf setzen. Die Enden umschlagen und von der kurzen Seite her zu einem Päckchen einrollen. Den Fisch kühl stellen, bis die Sauce fertig ist.

5. Für die Kerbelsauce zupft man die Kerbelblättchen ab. Die Stiele mit der fein gewürfelten Schalotte in etwas Butter andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Mit 200 ml Sahne aufgießen und zu einer cremigen Sauce einköcheln lassen. Die Sauce durch einen Sieb passieren und mit Kerbelblättchen garnieren.

6. Den Fisch in heißem Dampf in einem Gareinsatz bei geschlossenem Topf ca. 10 Minuten garen. Hat man keinen Gareinsatz kann man die Päckchen auch in Frischhaltefolie einschlagen und in ganz wenig Flüssigkeit in einer Pfanne garen. Den Fisch auf der Sauce servieren.

Tipp Dazu passen gut Kartoffeln, Reis oder Bandnudeln.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2050.5 512.63
Brennwert kj 8583 2145.75
Eiweiß g 109.47 27.37
Fett g 155.22 38.81
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 1.4 0.35
Kohlenhydrate g 35.33 8.83
Brotheinheiten BE 2.94 0.74
Ballaststoffe g 17.71 4.43
Wasser g 1850.61 462.65
Cholesterin mg 602.5 150.63
Natrium mg 789 197.25
Kalium mg 3758.5 939.63
Kalzium mg 1011 252.75
Phosphor mg 1329.95 332.49
Magnesium mg 368.5 92.13
Eisen mg 6.56 1.64
Vitamin A, Retinol µg 6500.8 1625.2
Vitamin E, Tocopherol mg 12.81 3.2
Vitamin B1, Thiamin mg 0.59 0.15
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.9 0.48
Vitamin B3, Niacin mg 19.06 4.76
Vitamin B6, Pyridoxin mg 1.29 0.32
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 227.4 56.85
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Butter, Süßrahm- 40 301.6 1262.4 0.28 33.28 0.28 0 6.12
Karotte, roh 80 20 84.8 0.88 0.16 3.84 2.72 68.96
Sahne, 30% Fett 350 1081.5 4518.5 8.4 110.95 11.9 0 217
Steinbutt 500 410 1720 83.5 8.5 0 0 402
Weißwein, Qualitäts-, 10 - 12° 125 87.5 367.5 0.125 0 3.25 0 110
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, weiß 1 0 0 0 0 0 0 0
Kerbel 80 38.4 160.8 3.28 0.48 4.96 4.24 640.432
Schalotten 50 11.5 49 1 0.25 1.5 0.75 46.1
Wirsing, roh 400 100 420 12 1.6 9.6 10 360
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Butter, Süßrahm- 40 2 6.4 6.4 8.4 1.2 0.04
Karotte, roh 80 48 256 256 28.8 13.6 0.32
Sahne, 30% Fett 350 119 392 392 220.5 35 0
Steinbutt 500 570 1450 1450 795 225 2.5
Weißwein, Qualitäts-, 10 - 12° 125 2.5 102.5 102.5 18.75 12.5 0.75
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, weiß 1 0 0 0 0 0 0
Kerbel 80 8 477.6 477.6 24 27.2 0.0008
Schalotten 50 3.5 130 130 14.5 6 0.95
Wirsing, roh 400 36 944 944 220 48 2
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Steinbutt-im-Wirsingmantel-mit
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Butter, Süßrahm- 40 261.2 0.88 0.004 0.008 0 0.004 0
Karotte, roh 80 1360 0.4 0.05600000000000001 0.04 0.48 0.24 5.6
Sahne, 30% Fett 350 962.5 0.28 0.105 0.525 0.35 0.14 3.5
Steinbutt 500 0 0 0.1 0.75 15 0 0
Weißwein, Qualitäts-, 10 - 12° 125 0 0 0 0.0125 0.025 0.025 2.5
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, weiß 1 0 0 0 0 0 0 0
Kerbel 80 733.6 1.2 0.1 0.272 1.2 0.0208 2.8
Schalotten 50 51.5 0.05 0.025 0.015 0 0.065 13
Wirsing, roh 400 3132 10 0.2 0.28 2 0.8 200
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fisch/Seafood