Kategorie: Süßspeisen


Kastanienpüree-mit-Rum



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Kastanie 500
Milch, H-Milch, 1,50% Fett, Kuh 200
Zucker 100
Rum 50

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Kastanienpüree-mit-Rum


Zubereitung Maronenpüree mit Rum

1. Maronen schälen Für dieses Rezept benötigt man 500 g geschälte Maronen. Dazu zunächst etwa 650 bis 700 g ungeschälte Maronen an der Spitze kreuzweise einschneiden, so dass die Schale und die darunter liegende Samenhaut durchtrennt werden aber nicht das "Kastanienfleisch" zu tief eingeschnitten wird. Das geht ganz ausgezeichnet mit einem kleinen, stabilen Messer mit Wellen- oder Sägeschliff. Die eingeschnittenen Kastanien auf ein Backblech legen und etwa 10 Minuten bei 180° C rösten. Dann die Schale und wenn möglich die leicht pelzige Samenhaut pellen. Falls Sich die Samenhaut nicht ablösen lässt einfach noch mal für etwa 10 Minuten in reichlich Wasser kochen. Jetzt sollte sich auch die Samenhaut einfach anziehen lassen.

2. Kastanienpüree zubereiten Nun den Zucker zusammen mit 200 ml Milch aufkochen und die Maronen für weitere 5 Minuten darin weich kochen. Dabei ständig umrühren, damit die Milch nicht anbrennt. Dann die Esskastanien grob zerdrücken und mit einem Mixstab zu einer homogenen Masse pürieren und durch ein Passiersieb streichen. Das passierte Maronenmus mit 50 ml Rum verfeinern. Auf das fertig abgeschmeckte Kastanienprüree eine Klarsichtfolie blasenfrei streichen, damit sich an der Oberfläche des Kastanienpürees keine Kruste bilden kann.

Tipp: Wer das Maronenpüree länger aufbewahren möchte, der füllt es möglichst heiß in Einmachgläser. Die Einmachgläser sollte man vor dem Verschließen mehrmals fest aufstoßen, so dass Luftblasen aus dem Püree entweichen können.

Passt ausgezeichnet als Dessert zu Vanilleeis mit geschlagener Sahne. Oder kann als Vollendung für Wildgeflügel- oder Wildsausen verwendet werden. Wer statt des Rums Amaretto verwendet, kann das Maronenpüree auch zu einer frisch gebratenen Gans servieren.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Kastanienpüree-mit-Rum


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Kastanienpüree-mit-Rum
Nährwerte Einheiten für 10 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 1589.5 158.95
Brennwert kj 6643.5 664.35
Eiweiß g 23.8 2.38
Fett g 12.5 1.25
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 2.7 0.27
Kohlenhydrate g 315.8 31.58
Brotheinheiten BE 26.32 2.63
Ballaststoffe g 42 4.2
Wasser g 451.89 45.19
Cholesterin mg 10 1
Natrium mg 108.5 10.85
Kalium mg 3848 384.8
Kalzium mg 413 41.3
Phosphor mg 625.5 62.55
Magnesium mg 249 24.9
Eisen mg 7.26 0.73
Vitamin A, Retinol µg 46 4.6
Vitamin E, Tocopherol mg 6 0.6
Vitamin B1, Thiamin mg 1.23 0.12
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.46 0.15
Vitamin B3, Niacin mg 4.7 0.47
Vitamin B6, Pyridoxin mg 1.85 0.19
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 14 1.4
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Kastanienpüree-mit-Rum
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Kastanie 500 980 4090 17 9.5 206 42 240
Milch, H-Milch, 1,50% Fett, Kuh 200 94 390 6.8 3 9.8 0 178.6
Zucker 100 400 1680 0 0 100 0 0
Rum 50 115.5 483.5 0 0 0 0 33.287
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Kastanienpüree-mit-Rum
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Kastanie 500 10 3535 3535 435 225 7
Milch, H-Milch, 1,50% Fett, Kuh 200 98 310 310 188 24 0.2
Zucker 100 0 2 2 0 0 0
Rum 50 0.5 1 1 2.5 0 0.06
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Kastanienpüree-mit-Rum
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Kastanie 500 20 6 1.15 1.1 4.5 1.75 10
Milch, H-Milch, 1,50% Fett, Kuh 200 26 0 0.08 0.36 0.2 0.1 4
Zucker 100 0 0 0 0 0 0 0
Rum 50 0 0 0.004 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Süßspeisen