Kategorie: Cremeeis


Walnußeis



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Eigelb, Huhn 200
Milch, entrahmt, Kuh 750
Sahne, 30% Fett 250
Walnuss 150
Zucker 250
Salz 1

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Walnußeis


Zubereitung Walnußeis

1. Walnußkerne sehr fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Wer mag kann die Walnüsse auch reiben, in diesem Fall röstet man sie nicht.

2. 3/4 Ltr Milch und 1/4 Ltr. Sahne mischen. Die gerösteten Nüsse in die Milch geben und zusammen mit einer Prise Salz und der Hälfte des Zuckers auf kleiner Flamme langsam aufkochen. Dabei immer wieder umrühren. Sobald die Milch einmal aufgekocht ist, zieht man sie vom Herd und lässt sie ein paar Minuten durchziehen.

3. 10 Eier trennen, das Eiweiß anderweitig verwenden. Den restlichen Zucker mit den Eigelb glatt rühren. Dann die aufgekochte Milch langsam zum Eigelb geben. Mit dem Holzlöffel über dem (ca. 70° C warmen) Wasserbad zur Rose abziehen. Zur Rose abzeihen heißt, wenn die Masse auf dem Löffelrücken beim sanften Anblasen eine Wellenform bildet (eine Rose) wird und die Form behält.

4. Sobald die entsprechende Bindung erreicht ist, rührt man die Masse im Eisbad kalt. Die abgekühlte Masse in der Eismaschine oder Tiefkühltruhe gefrieren lassen. In letzterem Fall muss das Eis hin und wieder herausgenommen und umgerührt werden, damit es schön cremig und nicht so kristallin wird.

Siehe auch Schokoladeneis, Mango Cremeis, Kaffeeis, Karamelleis.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Walnußeis


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Walnußeis
Nährwerte Einheiten für 8 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 3740 467.5
Brennwert kj 15641.5 1955.19
Eiweiß g 86.95 10.87
Fett g 236.8 29.6
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 73.75 9.22
Kohlenhydrate g 314 39.25
Brotheinheiten BE 26.17 3.27
Ballaststoffe g 9.15 1.14
Wasser g 941.25 117.66
Cholesterin mg 2792.5 349.06
Natrium mg 565 70.63
Kalium mg 2541 317.63
Kalzium mg 1553 194.13
Phosphor mg 2672.5 334.06
Magnesium mg 364.5 45.56
Eisen mg 17.9 2.24
Vitamin A, Retinol µg 2489.5 311.19
Vitamin E, Tocopherol mg 21.8 2.73
Vitamin B1, Thiamin mg 1.48 0.19
Vitamin B2, Riboflavin mg 2.75 0.34
Vitamin B3, Niacin mg 2.7 0.34
Vitamin B6, Pyridoxin mg 2.38 0.3
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 10 1.25
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Walnußeis
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Eigelb, Huhn 200 706 2952 32.2 63.8 0.6 0 100
Milch, entrahmt, Kuh 750 262.5 1080 26.25 0.75 36.75000000000001 0 678.75
Sahne, 30% Fett 250 772.5 3227.5 6 79.25 8.5 0 155
Walnuss 150 999 4182 22.5 93 18.15 9.15 7.5
Zucker 250 1000 4200 0 0 250 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Walnußeis
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Eigelb, Huhn 200 102 276 276 1180 32 14
Milch, entrahmt, Kuh 750 375 1125 1125 720 105 0.75
Sahne, 30% Fett 250 85 280 280 157.5 25 0
Walnuss 150 3 855 855 615 202.5 3.15
Zucker 250 0 5 5 0 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Walnußeis
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Eigelb, Huhn 200 1772 12.6 0.58 0.8 0.2 0.6 0
Milch, entrahmt, Kuh 750 15 0 0.3 1.425 0.75 0.375 7.5
Sahne, 30% Fett 250 687.5 0.2 0.075 0.375 0.25 0.1 2.5
Walnuss 150 15 9 0.525 0.15 1.5 1.305 0
Zucker 250 0 0 0 0 0 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Cremeeis

Rezepte aus der Kategorie Cremeeis
Rezeptname
   Erdbeereis
   Himbeer-Sahneeis
   Honigeis
   Karameleis
   Kokoseis
   Mandeleis
   Mango-Cremeis
   Marzipaneis
   Nougateis
   Nusseis
   Pumpernickel-Eis
   Schokoladeneis
   Vanilleeis
   Walnußeis
   Zimteis