A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
home / rezepte   lebensmittellexikon   kalorien berechnen   rezeptrechner   foodlexicon.org   BreadBid

Kategorie: Kuchen - Rezept: Johannisbeerkuchen



Johannisbeerkuchen


Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
750 Johannisbeere, rot, roh
20 Semmelbrösel
75 Zucker
8 Vanillezucker
500 Mürbeteig
120 Eiweiß, Huhn
100 Mandeln

Arbeitsanweisung/Zubereitung: Johannisbeerkuchen


Zubereitung Johannisbeerkuchen

1. Zuerst bereitet man einen Mürbeteig nach dem Rezept auf dieser Seite zu und stellt diesen mindestens 1/2 Stunde lang kalt. In der Zwischenzeit wäscht man vorsichtig die Johannisbeeren, zupft die Beeren ab und lässt sie in einem Sieb gut abtropfen.

2. Für den Belag schlägt man 4 Eiweiß mit dem Zucker sehr steif. Dann hebt man die gemahlenen Mandeln und zuletzt auch die Johannisbeeren vorsichtig unter.

3. Den gekühlten Mürbeteig rasch auswellen und den Boden und Rand einer gut eingefetteten Springform damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel ein paar Mal einstechen und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Brösel sollen etwas von der Flüssigkeit der Johannisbeeren aufsaugen, damit der Kuchenboden nicht allzu matschig wird.

Dann verteilt man den Belag darauf und streicht ihn glatt. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad circa 40 Minuten lang backen. Den abgekühlten Kuchen kann man mit Puderzucker bestäuben.

Tipp Sollte der Kuchenboden zu matschig werden, kann man den Mürbeteigboden auch separat blind backen, bevor man den Belag einfüllt.

Service zur Berechnung von Kalorien und Nährwerte für Ihre eigenen Rezepte? Rezept-Kalorien-Rechner. Oder benutzen Sie den Kalorienrechner für einzelne Lebensmittel.


Kalorien und Nährwerte: Johannisbeerkuchen


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Johannisbeerkuchen
Nährwerte Einheiten für 12 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 3582.65 298.55
Brennwert kj 15065.38 1255.45
Eiweiß g 73.62 6.14
Fett g 190.59 15.88
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 18.25 1.52
Kohlenhydrate g 365.55 30.46
Brotheinheiten BE 30.46 2.54
Ballaststoffe g 65.1 5.43
Wasser g 829.72 69.14
Cholesterin mg 521.54 43.46
Natrium mg 299.19 24.93
Kalium mg 3280.89 273.41
Kalzium mg 561.21 46.77
Phosphor mg 967.09 80.59
Magnesium mg 291.13 24.26
Eisen mg 15.5 1.29
Vitamin A, Retinol µg 1147.23 95.6
Vitamin E, Tocopherol mg 35.3 2.94
Vitamin B1, Thiamin mg 0.75 0.06
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.47 0.12
Vitamin B3, Niacin mg 7.38 0.61
Vitamin B6, Pyridoxin mg 1.01 0.08
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 270 22.5
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Johannisbeerkuchen
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Johannisbeere, rot, roh 750 247.5 1035 8.25 1.5 36.75 26.25 635.25
Semmelbrösel 20 69.8 292 2.6 0.2 0.02 14.4 0
Zucker 75 300 1260 0 0 75 0 0
Vanillezucker 8 32.4 135.68 0 0 7.984 0 0.0096
Mürbeteig 500 2300.75 9698.1 30.45 134.65 242.1 9.25 84.7
Eiweiß, Huhn 120 55.2 231.6 13.32 0.24 0 0 104.76
Mandeln 100 577 2413 19 54 3.7 15.2 5
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Johannisbeerkuchen
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Johannisbeere, rot, roh 750 7.5 1927.5 1927.5 202.5 97.5 6.75
Semmelbrösel 20 0 0 0 0 0 0
Zucker 75 0 1.5 1.5 0 0 0
Vanillezucker 8 0 0.16 0.16 0 0 0.0232
Mürbeteig 500 67.69 331.925 331.925 285.385 9.23 4.385
Eiweiß, Huhn 120 204 184.8 184.8 25.2 14.4 0.24
Mandeln 100 20 835 835 454 170 4.1
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Johannisbeerkuchen
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Johannisbeere, rot, roh 750 15 5.25 0.3 0.225 1.5 0.375 270
Semmelbrösel 20 0 0 0 0 0 0 0
Zucker 75 0 0 0 0 0 0 0
Vanillezucker 8 0 0 0 0 0 0 0
Mürbeteig 500 1109.23 4.845 0.205 0.26 1.655 0.46 0
Eiweiß, Huhn 120 0 0 0.024 0.384 0.12 0.012 0
Mandeln 100 23 25.2 0.22 0.6 4.1 0.16 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Frühstück
Vorspeisen
Suppen
Gebundenen Suppen
Kraftbrühen
Kraftbrühen mit Einlage
Suppeneinlagen
Beilagen
Salate
Salatsaucen
Eierspeisen
Gemüsegerichte
Aufläufe
Kartoffelgerichte
Reisgerichte
Teigwaren/Pasta
Pizza
Fisch/Seafood
Fleisch
Wildgerichte
Geflügel
Vegetarisch/Vegan
Buttermischungen
Kräuter- und Gewürzmischungen
Süßspeisen
Speiseeis
Cremeeis
Parfaits/Sahneeis
Sorbets
Granité/Granita
Fruchteis
Eisbecher
Milchmixgetränke
Smoothies
Kaltschalen
Saucen
Fruchtsaucen
Feingebäck
Hefegebäck
Weihnachtsgebäck
Torten
Kuchen
  Allgäuer Krauttorte
  Apfel Blechkuchen
  Apfel Streuselkuchen
  Apfel-Mandelstrudel
  Apfelkuchen
  Apfelkuchen mit Rahmguß
  Aprikosen Rührkuchen
  Baisers
  Beerentarte
  Bienenstich
  Birnen-Roquefort Quiche
  Birnenkuchen mit Blaubeeren
  Blankenhainer Kirschkuchen
  Bratapfelkuchen
  Brombeer Brownies
  Butterkuchen
  Butterkuchen mit Mandeln
  Chili-Polenta Kuchen
  Döbbekuchen
  Engadiner Nusstorte
  Erdbeer Bisquitrolle
  Erdbeer-Baiser Torte
  Feiner Rührkuchen
  Gefüllter Bienenstich
  Gestürzter Apfelkuchen
  Glutenfreier Marmorkuchen
  Himbeerkuchen mit Biskuitboden
  Italienischer Kartoffelkuchen
  Johannisbeerkuchen
  Käse Tarte
  Käsekuchen
  Käsewähe
  Kalter Hund
  Kirsch-Streuselkuchen
  Kirschenmichel
  Kirschenplotzer
  Kirschkuchen
  Kirschkuchen mit Schmand
  Kürbis Pie
  Marmorkuchen
  Marmorkuchen, kalorienreduzier
  Mirabellenkuchen
  Mohnkuchen mit Nüssen
  Obstkuchenboden Rührteig
  Orangenkuchen
  Osterlamm
  Pfirsich Tarte
  Pflaumenkuchen
  Pinienkuchen
  Polenta Sandkuchen
  Quark-Aprikosenkuchen
  Quark-Streuselkuchen
  Rhabarber Baiser Kuchen
  Rhabarberkuchen
  Rheinischer Apfelkuchen vom Bl
  Rosenkohl-Quiche
  Rübli Kuchen
  Russischer Käsestreuselkuchen
  Sandkuchen
  Sauerkirschkuchen
  Schokoladen-Keks Schnitten
  Schokoladenkuchen
  Schokoladenkuchen mit Blaubeer
  Schokoladenkuchen mit Mascarpo
  Schwäbischer Käsekuchen
  Speck Gugelhupf
  Speckkuchen
  Tomaten-Basilikum Quiche
  Versunkener Apfelkuchen
  Versunkener Kirschkuchen
  Vollkorn Nusskuchen
  Wiener Apfelstrudel
  Zitronenkuchen
  Zucchini-Käse Quiche mit Boden
  Zucchini-Quiche
  Zucchinikuchen
  Zwiebelkuchen
  Zwiebelkuchen, kalorienreduzie
Muffins
Teige und Massen
Brot
Backfüllungen
Glasuren
Cremes
Alkoholische Mixgetränke
Alkoholfreie Mixgetränke
Dips
Brotaufstriche
Marmelade
Gelee
Kinder
Diät
Fünf Elemente

Die letzten 20 Rezepte:
  Schweinefilet
  Nudelauflauf-mit-Erbsen
  Nudelauflauf-mit-Spinat-u
  Zigeunerschnitzel
  Jägerschnitzel
  Cordon-bleu
  Chili-con-carne
  Chili-con-carne-fettreduz
  Spaghetti-Carbonara-Art
  Zitronenquark
  Nussbiskuit
  Biskuit-mit-Schokosplits
  Orangenbiskuit
  Quark-Zitronen-Torte
  Obstkuchenboden-Rühr
  Eberswalder-Spritzkuchen
  Churros
  Profiteroles
  Aprikosenglasur
  Himbeer-Windbeutel

Links
   Links
   Rezepte
   Nährwerte
   Diäten
   Gesundheit
   Kinderernährung
   Sportnahrung
   Nahrungsergänzung
   Spezialseiten
   Kochschulen
   Süßwaren
   Obst und Gemüse
   Spirituosen
   Wein
   Blogs
   Nonfood
   Links 2010
   Links 2009
   Links 2008
   Links 2007
   Links 2006
   Links 2005
   Links 2004
Bookmark us
   sitemap
   Add to Google

Internes
   Impressum
   Haftungsausschluss Haftungsausschluss

(938)
Top | Homepage | © http://www.grundrezept.de | siehe auch http://waltrauds.grundrezept.de